Am Freitag, 25. März ist im Büechihaus die GV abgehalten worden. Mit 36 Gästen, davon 6 aus dem Vorstand, hat wiederum dieser Anlass mit der üblichen Anzahl Mitglieder abgehalten werden können. Nach dem Apéro haben sich alle um 19.00 Uhr in der Büechistube versammelt. Das älteste Mitglied war 94 Jahre alt, das jüngste Beinahemitglied fast 18 Jahre alt. Nebst dem Ablauf der gegeben war, konnte noch mit ein paar Schmunzler oder sogar Lacher nach einer Stunde diese GV unter Applaus verabschiedet werden.  Alle haben danach mit hungrigem Magen den feinen Znacht geniesssen dürfen. Auch das Dessertbuffet, gesponsert von einzelnen Mitgliedern, hat einem das Wasser im Munde zusammenfliessen lassen. So durfte mit vollem Magen und leerem Portemonnaie (der Mitgliederbeitrag war fällig) dem Büechihaus um Mitternacht wiederum der Rücken gekehrt werden.