In der warmen und gemütlichen Stube des Büechihauses ist auch in diesem Jahr das Adventsfenster des VVD abgehalten worden. Schon viele Tage vorher wurde dekoriert, eingerichtet und das Fenster kreiert. Anne-Marie hat wieder die Brockenstuben aufgesucht um noch das letzte Detail für ihre Bärenbackstube auftreiben zu können. Dann sind die Kerzli auf dem Vorplatz angezündet und die ersten Gäste langsam eingetroffen. Alles  altbekannten Gesichter, niemand Neues:-) Die Stimmung war wieder grossartig und der Lärmpegel dadurch sehr hoch.